Kommoden & Regale fürs Kinderzimmer

97 Artikel gefunden
Sind Sie mit diesem Sortiment zufrieden?

Kinder-Kommoden und -Regale: Mehr Ordnung und Platz zum Spielen

Kinder sollten die Möglichkeit haben, ihre Fantasie voll zu entfalten. Zu Hause geht das am besten im Kinderzimmer, inmitten von Spielzeug, Büchern, Stiften und Bastelsachen. Während die Kids täglich in ihre eigene kleine Welt eintauchen, verzweifeln Eltern am stets wachsenden Chaos. Allerdings kann man bereits mit den richtigen Möbeln und Aufbewahrungsmöglichkeiten gegensteuern: Kinder-Kommoden und -Regale von Micasa sorgen für Ordnung und bieten für jedes Spielzeug ausreichend Platz.
 

Kommoden und Regale aus umweltfreundlichen Materialien

Unseren Kindern gehört die Zukunft. Die Aufgabe der Erwachsenen lautet deshalb: Nachhaltig handeln. Auch bei unseren Kindermöbeln legen wir höchsten Wert auf eine nachhaltige Produktion und umweltfreundliche Materialien. Der Grossteil unserer Kindermöbel aus Holz verfügt über ein FSC- oder PEFC-Siegel. Bei der Herstellung solcher Möbel wird ausschliesslich Holz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung verwendet.
 

Auf das Design kommt es an: Schlichte Möbel für Flexibilität

Neben der Funktion spielt vor allem die Optik bei der Auswahl neuer Möbel für das Kinderzimmer eine entscheidende Rolle. Kinder wachsen schnell und mit steigendem Alter ändern sich auch der Geschmack sowie die individuellen Vorlieben. Sind mit vier Jahren noch rosa Glitzer und bunte Einhörner hoch im Kurs, sorgen die einst geliebten Motive bei einem siebenjährigen Mädchen nur noch für ein müdes Lächeln oder sind mitunter sogar peinlich. Besonders praktisch ist es deshalb ein möglichst schlichtes Möbeldesign, was sich gut mit bunten Motiven und Stoffen kombinieren lässt. Über Wanddekoration oder Bettwäsche können Dinosaurier, Prinzessinnen oder Dschungeltiere in das Zimmer einziehen und bei Bedarf ebenso schnell wieder ausziehen.
Unsere FLEXA-Kollektion erfüllt die verschiedenen Bedürfnisse heranwachsender Kinder optimal. Das FLEXA-Möbelprogramm ist so konzipiert, dass sich die Möbel immer wieder neu nutzen lassen – vom Baby- bis zum Teenageralter. Neben unseren Kommoden und Regalen bietet unsere FLEXA Welt auch tolle Betten, Schränke und schickes Spielzeug, mit denen sich das Kinderzimmer komplett einrichten lässt.
Eltern sollten beim Kindermöbelkauf vor allem auch die Sicherheit des Möbelstücks im Auge behalten. Gerade bei kleinen Kindern ist es wichtig, dass die Möbel solide und standfest sind. Hohe Schränke und Regale sollten sich zusätzlich an der Wand befestigen lassen. Abgerundete Ecken und feste Verbindungen machen Regale und Kommoden zu besonders kinderfreundlichen Möbeln.
 

Aufbewahren und präsentieren: Offene Regale fürs Kinderzimmer

Offene Regale gehören in jedes grosse und kleine Kinderzimmer. Als einzelnes Möbelstück oder individuell anpassbares Regalsystem fügen sie sich weniger wuchtig als geschlossene Schränke in das Kinderzimmer ein und bieten Kindern einen direkten Zugriff auf ihr Spielzeug. 
Regale sind der ideale Aufbewahrungsort für die Kinderbuchsammlung – Pippi Langstrumpf und Co. lassen sich dekorativ und übersichtlich in Szene setzen und sind jederzeit griffbereit für die nächste Vorlesestunde. Die Fächer der Kinderregale können zudem mit Boxen und Körben für herumfliegendes Spielzeug genutzt werden. Die leichten Kisten bieten den Kindern eine einfache Möglichkeit, beim Aufräumen zu helfen und ihre Dinge thematisch sortiert aufzubewahren. 
Kleine Wandregale füllen Lücken mit weiterem nützlichem Stauraum. Sicher über dem Kopfende, über einer Kommode oder unter einer Dachschräge montiert, sind sie der perfekte Ort für alle Lieblingsgegenstände.
Und falls der Platz im Kinderzimmer begrenzt ist, kann ein Wandregal mit integriertem Schreibtisch die ideale Lösung sein, um den Raum optimal und flexibel zu nutzen.
 

Der wandelbare Ordnungshelfer: Kommoden fürs Kinderzimmer

Kinderkommoden sind der Klassiker unter den Kindermöbeln. Die Schubladenschränke bieten viel Stauraum und nützliche Ablagefläche. Kombiniert mit einem Wickelaufsatz können sie schon von Beginn an im Einsatz sein. Während die geräumigen Schubladen im ersten Lebensjahr Stauraum für Wickelutensilien und Kleidung bieten, können dieselben Schubladen in den kommenden Jahren der ideale Hort für Kuscheltiere und Spielzeug sein. Die niedrige Bauweise ermöglicht den Kindern, jederzeit selbst das eigene Spielzeug ein- und auszuräumen.
Später kann die Kommode als Ergänzung zum Kleiderschrank genutzt werden und praktischer Aufbewahrungsort für Unterwäsche, Socken und andere Accessoires sein. 
 

Kommoden und Regale fürs Kinderzimmer

Das Kinderzimmer ist in der Regel der wohl chaotischste Raum im Haus. Mit den richtigen Kinder-Kommoden und -Regalen und schönen Accessoires lässt sich das alltägliche Durcheinander schnell organisieren. Bei Micasa finden sie nachhaltig produzierte Möbel für die Lieblingsstücke Ihrer Kinder: Natürliche Regale aus Massivholz, pflegeleichte Kommoden mit lackierten Oberflächen oder Systemmöbel, die sich individuell zusammenstellen lassen. Die unterschiedlichen Formen und Grössen unserer Kinderzimmerregale und Kommoden ermöglichen es, genau das passende Format für jeden Raum zu finden. Wir liefern Ihnen unsere Produkte direkt nach Hause. Für grössere Möbelstücke können Sie zudem unseren Aufbauservice buchen. Sollten sich während des Stöberns in unserem Shop Fragen ergeben, wenden Sie sich einfach an unseren Kundenservice oder über unseren Videochat an unsere Mitarbeiter. Wir beraten Sie gerne online oder direkt in einer Filiale vor Ort.