[Micasa Schlafberater]
Micasa Schlafberater

Matratzen

Finden Sie die Matratze, die Ihre Träume wahr werden lässt!

Der Micasa Schlaf-Berater hilft Ihnen eine neue, absolut verlässliche und frische Beziehung zu Ihrem Bett aufzubauen. Sie werden es lieben, sich auf Ihre neue Matratze einzulassen!


Welche Matratze ist Ihr Typ?

Schlafposition - Bauch-, Rücken-, oder Seiten-schläfer?

Für Bauch und Rückenschläfer ist eine Stärkung der Mittelzone besonders wichtig, um der Wirbelsäule den benötigten Halt bieten zu können. Rückenschläfern raten wir, sich auf eine Matratze mit mittlerer Festigkeit einzulassen. Ist die Matratze zu hart oder zu weich, krümmt sich die Wirbelsäule zu sehr.

Höheres Gewicht verlangt einen starken Kern

Bei einem höherem Gewicht sollte bei der Matratze auf einen stabilen Mittelkern geachtet werden, damit lange Zeit gute Stabilität gewährleistet werden kann. Feste Schaumstoff-Matratzen oder Taschenfederkernmatratzen eignen sich hier optimal.

 

Schlafklima - Kuschelig warm, oder erfrischend kühl?

Atmungsaktive Modelle mit Seitenauflage und Federelementen werden empfohlen, wenn ein frischeres Schlafklima bevorzugt wird. Ebenso lassen Taschenfederkernmatratzen besonders viel Luft zirkulieren.

 

Tipps für Allergiker

Synthetische Produkte erkennen Sie anhand der Kennzeichnung „S“. Hier kann aus mehreren Matratzenvarianten ohne Schafschurwolle gewählt werden. Auch ideal für Milbenallergiker, da sie bei 60°C waschbar sind.

Nachhaltige Rohstoffe

Schlafen sie mit einem ruhigen Gewissen. Nicht nur Komfort und gute Verarbeitung, auch Nachhaltigkeit wird bei uns gross geschrieben: Unsere Matratzen aus EvoPore HRC-Spezialschaum benötigen 20% weniger Rohstoff als Matratzen aus herkömmlichen Schaumstoffen.


Hier finden Sie alle Matratzen aus dem umfangreichen Micasa-Sortiment

 


Weitere Micasa Schlafberater


Micasa Services

Für mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge