Klein, aber fein: So nutzt man kleine Sitzecken sinnvoll

Ein Mini-Balkon oder eine schmucke, aber klitzekleine Sitzecke im Garten genügen, um den Sommer in seiner ganzen Pracht zu geniessen. Was es braucht? Die passenden Accessoires und funktionale, praktische Outdoor-Möbel, die man im Idealfall stapeln kann.


Hier 5 Tipps wie Ihr kleiner Balkon gross rauskommt:

  1. Nutzen Sie jeden Platz, zum Beispiel das Geländer, für Hängeblumenkästen. So schaffen Sie Sichtschutz und verschwenden keinen Platz an grosse Töpfe
  2. Bunte Farben ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und machen aus einem dunkeln Eck ein Highlight
  3. Kreative Beleuchtung: Durch mehrere kleine Lichtquellen entsteht eine einladende Atmosphäre und gut beleuchtete Ecken lassen den Balkon grösser wirken
  4. Für spontanen Besuch: Klappmöbel sind platzsparend und flexibel
  5. Wenn der Tisch zu klein ist hilft eine dekorative Etagere
BERMUDA PIX GIBRALTAR HUGO TADEO

Unsere Top Kategorien

Lust auf noch mehr Inspiration?

Stylischer Boho-Chic

Stylischer Boho-Chic

Lust auf Ibiza-Feeling? Mit den passenden Accessoires den Boho-Chic
umsetzen.