1. Startseite
  2. Wohntrend: Clever und nachhaltig - Aufbewahrungsideen für die Küche
Küche Aufbewahrungen

Clever und nachhaltig: Aufbewahrungsideen für die Küche

Ob in Küche oder Vorratskammer – ordentlich versorgte Lebensmittel haben nur Vorteile. Mehlwürmer oder Motten werden ferngehalten, man behält die Übersicht, kauft somit nichts unnötig ein, und vermeidet, dass Lebensmittel irgendwann ungebraucht im Müll landen. Welche Lebensmittel in welche Gefässe gehören und andere praktische Tipps erhalten Sie hier. Lassen Sie sich von unseren Storage-Ideen inspirieren! 


Aufbewahrungen Küche

1. Welche Behälter eignen sich? 

Bevor man sich ans Organisieren macht, sollte man die Lebensmittel nach Kategorien (Trockenprodukte, Eingemachtes, Gewürze etc.) sortieren und erst dann verstauen.

 

Grundsätzlich gilt: Alles, was länger hält, kommt nach hinten; Lebensmittel, die kürzer haltbar sind, nach vorn. Danach macht man sich Gedanken über die Art der Gefässe: Pasta, Reis oder getrocknete Hülsenfrüchte, aber auch stark aromatische Lebensmittel wie Kaffee oder Tee sollten in dicht schliessenden Behältern aufbewahrt werden.

 

Die Modula-Vorratsdosen sind ideal, um trockene Lebensmittel zu lagern. Die spülmaschinenfesten Kunststoffdosen gibt es in verschiedenen Grössen, und das Volumen richtet sich praktischerweise nach den gängigen Packungsgrössen von trockenen Lebensmitteln. Ein weiterer Vorteil: Man kann die Dosen sehr gut aufeinanderstapeln und nutzt Platz so ideal aus.  

 

Shop the Look

Gewürze Küche

2. Wie soll man die Vorräte lagern?

Damit Lebensmittel möglichst lang halten, ist es wichtig, sie richtig zu lagern.

  • Öl und Essig z.B. sind lichtempfindlich und sollten im Dunkeln gelagert werden.
  • Kaffee und Tee mögen es ebenfalls nicht hell und vor allem nicht feucht: darum nie im Kühlschrank lagern, da kann sich Kondenswasser bilden.
  • Brot hingegen sollte in einem atmungsaktiven Gefäss aufbewahrt werden, darum immer Metallkästen mit Belüftungslöchern wählen.
  • Gewürze kann man gut in Glasbehältern aufbewahren, vor allem, wenn man Sichtregale hat und die Aufbewahrung auch optisch gefallen sollte.

Damit man auch weiss, was drin ist, kann man die Gläser beschriften. Das geht am besten mit der SECURIT-Lösung: Abwaschbare Etiketten, die man mit Kreidestiften schön beschriftet. Tipp: Ablaufdatum ebenfalls notieren.

Shop the Look

Küche Aufbewahrungen

3. Jede Ecke nutzen

Gerade in einem mehrköpfigen Haushalt ist Platz häufig ein rares Gut. Um so wichtiger ist es, den Platz, den man hat, optimal zu nutzen.

 

Ecken in einem Schrank oder Regal kann man mit dem praktischen Drehteller LOIS ausrüsten – der macht sich auch gut auf der Arbeitsfläche in der Küche oder sogar auf dem Tisch bei einer gemütlichen Tavolata.

 

Um den Platz im Schrank bestmöglich zu nutzen, lohnt es sich, zu den Standardregalen noch einige zusätzliche Regale dazwischen zu platzieren.

 

Ausserdem ist es gut, wenn man bei den Aufbewahrungsbehältern auf eine Linie statt auf ein buntes Sammelsurium von Dosen und Gläsern setzt, denn letztere kann man in der Regel nicht gut stapeln, was wiederum Platz kostet.

Shop the Look

Aufbewahrungslösungen für jeden Wohnbereich

Aufbewahrungs-Boxen
Box1 Box2 Box3 Box4

Spätestens seit Marie Kondo wissen wir, dass eine aufgeräumte Wohnung den Geist beruhigt und Menschen glücklich macht. Dass Ordnung in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen hat, merkt man auch an den vielen schönen und praktischen Lösungen, die es mittlerweile gibt. Etwa die bunten, faltbaren Klappboxen BETTY und MAURO, die es in vielen verschiedenen Farben und somit passend für jeden Wohnbereich gibt. Je nach Design können Aufbewahrungsboxen flexibel eingesetzt werden und eignen sich fürs Wohnzimmer, den Kleiderschrank, die Küche oder im Atelier. Sehen Sie selbst!


Nordic Boxen

Ordnung im Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist das Herz der Wohnung, wo alle aufeinandertreffen. Dementsprechend kommen hier auch viele Sachen zusammen. Im Idealfall hat jeder seinen eigenen Platz im Wohnregal, wo er Spielsachen oder Arbeitsunterlagen verstauen kann. Die mit Stoff überzogenen Boxen der NORDIC-Linie passen besonders gut ins Wohnzimmer: Denn die Boxen in verschiedenen Grössen und Grautönen sorgen optisch für Ruhe und passen sich jedem Einrichtungsstil an. Braucht man sie mal nicht, kann man sie zusammenklappen und platzsparend verstauen.
Kleiderschrank

Ordnung im Kleiderschrank

Nachhaltig Ordnung schafft man aber nur, wenn auch Schränke und Schubladen aufgeräumt sind. Die Aufbewahrungsboxen der Linie BIANCA sind speziell dafür entwickelt worden. Aus diesem Grund gibt es die Bianca-Boxen mit verschiedenen Unterteilungen: ideal, um kleine Dinge (Krawatten, Socken etc.) übersichtlich zu verstauen. Tipp: Geschlossene Boxen mit einer Etikette versehen – so findet man den gewünschten Inhalt schneller!

Modula Aufbewahrungen

Ordnung in der Küche

Beim Kochen muss es manchmal schnell gehen – um so besser, wenn man seine Lebensmittel in Dosen aufbewahrt, wo man auf den ersten Blick sieht, was sich darin befindet. Die MODULA-Boxen gibt es in verschiedenen Grössen, sie sind auch im Set erhältlich. Gewürzpuff in der Schublade? Nicht mit diesen stapelbaren Dosen! Ein weiterer Pluspunkt: Man kann die Dosen in der Spülmaschine abwaschen.
Boxen Bianca

Ordnung im Atelier 

Von wegen kreatives Chaos! Wenn im Atelier oder im Bastelraum grosse Unordnung herrscht, ist es oftmals vorbei mit der Inspiration. Die transparenten EVO-Boxen sind in verschiedenen Grössen erhältlich und ideal, um Filzstifte, Klebband oder andere Utensilien platzsparend und übersichtlich aufzubewahren. Die Boxen sind zudem stapelbar, was gerade bei kleinen Platzverhältnissen zusätzlich praktisch ist. 

Unsere Top-Kategorien


Das könnte Sie auch interessieren

Aufbewahrung Estrich

Wohnidee: Aufbewahrungsideen für den Estrich

Ordnung leicht gemacht! Mit den passenden Aufbewahrungsmöglichkeiten lassen sich Sachen, die man nicht täglich braucht, sicher und geordnet im Estrich verstauen.
Sofa

Inspiration im Micasa Stil

Egal ob ein stilvoller Garten, Wohnen im Landhaus-Stil oder der gemütliche Cocooning-Look: Mit unseren Wohntrends, Wohn- und Bastelideen geht Ihnen nie die Inspiration aus.