Blumentopf-Upgrade

Der Sommer ist in vollem Gange und um unser Zuhause auch sommerlich zu gestalten, umgeben wir uns gerne mit dem üppigen, frischen Grün von Zimmer- oder Balkonpflanzen. Damit der kleine Indoor-Garten oder die Terrassenbepflanzung noch stilvoller aussieht, lohnt es sich, den alten Töpfen einen neuen Style zu verpassen. Schon mit wenigen Handgriffen kann aus dem langweiligen alten Tontopf ein echter Hingucker werden. Ganz egal ob minimalistisches Weiss, poppige Sommerfarben oder exotische Ethno-Muster. Wie Sie das Blumentopf-Upgrade gestalten, hängt ganz von Ihrem persönlichen Stil und natürlich dem künstlerischen Talent ab.

Wir haben uns für die klassische, puristisch-weisse Variante entschieden. Alles was man dazu braucht:

  • Unglasierte Ton- oder Terracotta-Töpfe
  • Kreppband / Malerband
  • Vintage Kreidefarbe, zum Beispiel Chalky von Do it + Garden oder wetterfeste Aussenfarbe, falls der Topf im Garten stehen soll
  • Pinsel, Bleistift, Massband
  • Karton oder Zeitungen als Unterlage
Das Vorgehen ist entsprechend einfach: Zunächst wird der zu bemalende Bereich ausgemessen und mit einer kleinen Bleistiftmarkierung gekennzeichnet. Dann befestigt man das Kreppband entlang der Markierung. Nun die gekennzeichneten Flächen bemalen, trocknen lassen und schon ist der Topf fertig. Wenn eine zweite Farbe aufgetragen werden soll, muss die erste Farbe zunächst komplett trocknen, bevor man erneut Kreppband aufkleben kann.
Jetzt wo die Töpfe in neuem Glanz strahlen, hier noch eine zusätzliche, raffinierte Idee: Mit ein paar Metern Paketschnur oder Sisalkordel wird aus einem Standard-Topf schnell ein schicker Hängetopf. Dazu brauchen Sie 7 verschiedene Stücke einer robusten Paketschnur oder Sisalkordel.

  • 4 gleich lange Stücke (je nach dem wie hoch der Topf hängen soll, ca. 2 m)
  • 1 Mittelband in der Länge des Topfumfangs (+ 10 cm zum verknoten)
  • 2 Bänder, um den Topf von unten zu halten (jeweils von der einen Seite des Mittelbands zur gegenüberliegenden Seite abmessen + 10 cm zum verknoten)

Bringen Sie zunächst das Mittelband an der Topfkante lose an. Dann werden im nächsten Schritt die 4 langen Teile an den 4 gegenüberliegenden Seiten mit einer Schlaufe um das Mittelband geknotet. Nun wird das Mittelband festgezogen und als letzter Schritt die 2 stützenden Schnüre von unten um den Topf gelegt und an den 4 Schlaufen befestigt.


Lust auf noch mehr Inspiration?

Wohntrend: Outdoormöbel im Bali-Look

Wohntrend: Outdoormöbel im Bali-Look

Geflochtene Gartenmöbel, saftige Grüntöne und exotische Accessoires – 

was es für die exotische Dschungel-Oase zuhause braucht.

Stylischer Boho-Chic

Stylischer Boho-Chic

Lust auf Ibiza-Feeling? Mit den passenden Accessoires den Boho-Chic umsetzen.