Fragen zu Garantie- und Service-Leistungen? Kundencenter ist für Sie da: 0848 151 151 oder migros.service@mfmag.ch
  1. Startseite
  2. Outdoorbeleuchtung: stilvolle Lichtakzente für Garten und Balkon
Interior-Tipp

Outdoorbeleuchtung: stilvolle Lichtakzente für Garten und Balkon

Outdoorbeleuchtung
22. Mai 2024

Die richtige Outdoor-Beleuchtung kann wahre Wunder wirken! Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Aussenbereich mit stimmungsvollem Licht gekonnt in Szene setzen.


Wie beleuchte ich Garten, Terrasse und Balkon richtig?

Bestimmt haben Sie es auch schon gemerkt: Das richtige Licht bringt jeden Menschen zum Strahlen. Das Gleiche gilt auch für Ihre Einrichtung! Die optimale Positionierung Ihrer Gartenbeleuchtung ist entscheidend, um die Schönheit Ihres Gartens oder Balkons zu unterstreichen und eine behagliche Atmosphäre zu schaffen. Mit diesen Tipps wird Ihr Sitzplatz zu Ihrem neuen Lieblingsplätzchen – auch bei Nacht.


Verwenden Sie mehrere Lichtquellen

Mehrere Lichtquellen

Für ein stimmiges Gesamtbild ist es wichtig, den Aussenbereich als Gesamtkomposition zu betrachten. Anstelle einer grossen Lichtquelle empfehlen wir den Einsatz verschiedener Lampen auf unterschiedlicher Höhe – so kreieren Sie eine vielschichtige Beleuchtung.


Kombinieren Sie im Garten zum Beispiel Stehleuchten mit Outdoor-Pflanzenbeleuchtung und Hängeleuchten für den Sitzplatz. Diese Schichten erzeugen Tiefe und Dimension in Ihrer grünen Oase und betonen die verschiedenen Stilelemente.

Stilvolle Lichtquellen von oben bis unten


Lichtakzente für kleine Wow-Momente

Lichtakzente

Betrachten Sie Licht nicht nur als Mittel zum Zweck, sondern als künstlerisches Werkzeug

Akzentuieren von Pflanzen und Gartendeko

Setzen Sie gezielt Lichtakzente, um Ihre Pflanzen oder dekorativen Gartenaccessoires hervorzuheben. Kleine LED-Leuchten, Laternen oder Windlichter betonen die Schönheit Ihres Outdoor-Konzepts und erzeugen spannende Schattenspiele.
 

Hervorheben von Strukturen und Objekten

Nutzen Sie die Aussenbeleuchtung, um bestimmte Strukturen oder Gartenmöbel ins Rampenlicht zu rücken. Indem Sie diese gezielt beleuchten, können Sie ihre Formen und Texturen betonen und eine ansprechende Optik schaffen.

Verspielte Lichtakzente setzen


Trauen Sie sich, mit Licht zu spielen

Lichterketten

Kerze, Solarleuchte, Laterne … Licht kann so vieles sein! Experimentieren Sie mit verschiedenen Arten von Beleuchtung, um dynamische Lichteffekte zu erzeugen. Durch das Platzieren von Lichtern hinter, unter oder entlang von Objekten können Sie interessante Lichtmuster zaubern. Lichterketten können ebenfalls verwendet werden, um eine warme und einladende Atmosphäre zu schaffen.

Damit kommt Stimmung auf


Das richtige Licht für Ihr Sommerprogramm

Denken Sie bei der Planung unbedingt daran, Rücksicht darauf zu nehmen, wie Sie Ihren Aussenbereich nutzen möchten, und passen Sie das Licht für Garten und Balkon entsprechend an.


Ob zum Essen oder zum Entspannen – die Aussenbeleuchtung sollte den Bedürfnissen und Aktivitäten angepasst sein, um eine angenehme und gleichzeitig praktische Atmosphäre zu schaffen.

Für einen einladenden Sitzplatz 

Wie verbringen Sie Ihre Abende am Terrassentisch? Mit einem Buch? Einem Podcast? Oder am liebsten mit Freunden und Familie? Flexible Lichtelemente wie Kerzen, Solar-Lampions oder Akkuleuchten helfen Ihnen, den Sitzplatz an Ihre Ansprüche anzupassen.

Diese Licht-Neuheiten für einladende Sitzgelegenheiten

Für Mondlicht-Effekte und sanfte Lichtstimmung

Sie möchten kein Licht ins Dunkel bringen, sondern vor allem Atmosphäre schaffen? Dann empfehlen wir Ihnen, auf subtile Mondlichteffekte zu setzen. Dafür eignen sich warmweisse oder kühle Lichtfarben mit niedriger Helligkeit. Diese erzeugen ein sanftes Leuchten, das den Garten in eine romantische Stimmung taucht, ohne die Dunkelheit zu durchbrechen.

Licht als Wegweiser bei Dunkelheit

Die Beleuchtung von Gartenwegen und Gehsteigen verlangt nach einem Hauch von Raffinesse. Mit warmweissen oder neutralweissen Lichtfarben bringen Sie zusätzliche Sicherheit und Ästhetik in Ihre Oase. Eine gedämpfte Helligkeit reicht bereits aus, um die Sicht zu verbessern, ohne dabei die nächtliche Ruhe zu stören. 


Lust auf mehr Sommer-Vibes? Entdecken Sie die Garten-Neuheiten!



Haben Sie gefunden was Sie gesucht haben?


Ihre Meinung zählt: Teilen Sie uns Ihre Gedanken in unserer Umfrage mit.

 

Jetzt zur Umfrage